Unser Kunde ist eine konzernunabhängige, internationale Unternehmensgruppe, die sich insbesondere auf den Handel mit hochwertigem Stahl und Edelstahl, Aluminium sowie NE-Metallen spezialisiert hat und darüber hinaus eigene Service Center betreibt. Über 1.000 Mitarbeiter/innen werden in zahlreichen Tochterunternehmen in Europa beschäftigt, die ihr jeweiliges Produktprogramm an unterschiedlichste Branchen vermarkten und ihren lokalen Markt sehr unternehmerisch und eigenständig bearbeiten.

 

Die Unternehmenszentrale unterstützt die Einzelgesellschaften übergreifend vor allem durch moderne technische Anlagen für den Zuschnitt und die Bearbeitung der Produkte sowie den gruppenweiten Zentraleinkauf und das internationale Produktmanagement einschließlich Zentrallager und Supply Chain Management.

 

Eine deutsche Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe mit rund 30 Mitarbeitern hat sich als Nischenanbieter insbesondere auf den Handel und die Bearbeitung hochwertiger Edelstahlprodukte (Bleche, Dekobleche sowie weiterverarbeitete Premium-Endprodukte) spezialisiert, die national wie auch international vertrieben und insbesondere in der Bau-, Maschinenbau-, Elektro- und Möbelindustrie eingesetzt werden. Das Unternehmen ist in seinem Marktumfeld für Spitzenprodukte, überdurchschnittliche Lieferfähigkeit und hohe Qualität bekannt und arbeitet in den wichtigsten ausländischen Absatzmärkten arbeitet man langjährig mit Handels- und Kooperationspartnern zusammen.

 

Für die typisch mittelständisch, unternehmerisch geprägte und zukunftsorientierte Führung dieses Unternehmens suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/in mit Sitz im zentralen Einzugsgebiet Stuttgart/Mannheim.

 

Geschäftsführer/in Großhandel und Bearbeitung

(Edelstahl/NE-Metalle)

mittelständische Tochtergesellschaft einer

internationalen Unternehmensgruppe

 

Aufgaben

  • ergebnisverantwortliche Geschäftsführung des Unternehmens mit Berichtsweg an den CEO der Unternehmensgruppe
  • Verantwortung für die strategische Unternehmensplanung, den übergeordneten Vertrieb, die Unternehmensorganisation, die Administration und die Führung der Mitarbeiter
  • fortlaufende Analyse des Marktumfeldes, Entwicklung und Umsetzung des Businessplans und der Unternehmensstrategie, sukzessiver profitabler Ausbau des Produktprogramms, Ausbau der strategischen Key Accounts
  • Identifikation, Analyse und Aufbau neuer Geschäftsfelder, neuer Produkte und neuer Kundengruppen sowie entsprechende Neuausrichtung der bestehenden Einkaufsaktivitäten, teilweise mit Unterstützung des Zentraleinkaufs der Unternehmensgruppe
  • Ausbau der Vertriebsaktivitäten im In- und Ausland, Führung, Coaching und Weiterentwicklung der Mitarbeiter (insbesondere im Vertrieb und im Einkauf), strategische Optimierung, Koordination und Ausbau des Vertriebsnetzes (Vertriebspartner, Kooperationspartner)
  • übergreifende Koordination und Steuerung der eigenen Fertigung, Optimierung der Unternehmensprozesse, Kostenmanagement und Investitionsplanung, Risk Management und Ausbau der Controlling Systeme
  • enger Austausch mit den anderen Gruppengesellschaften, Reporting an die Unternehmensgruppe und Teilnahme an regelmäßigen internationalen Meetings

 

Profil

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium wäre vorteilhaft
  • langjährige Erfahrungen im Handel/Vertrieb von Edelstahl, Stahl und/oder Aluminium bzw. NE-Metallen an unterschiedliche Branchen sind Voraussetzung für diese Position
  • gute Produkt- und Marktkenntnisse der o.g. Produkte, Kenntnisse deren Anwendungsgebiete sowie entsprechendes Marketingverständnis
  • Erfahrung in der ergebnisverantwortlichen Führung von Vertriebsteams in der Stahl-, Edelstahl- oder NE-Metallbranche: als Geschäftsführer/in, Vertriebsleiter/in, Niederlassungsleiter/in oder Sparten-/Abteilungsleiter/in im Mittelstand oder aber in einer dezentralen Konzerngesellschaft
  • gute kaufmännische/betriebswirtschaftliche Kenntnisse, analytische wie strategische Fähigkeiten, unternehmerisches, strategische und konzeptionelles Denken und ein ausgeprägtes Gespür für Marktchancen, Freude an der Arbeit in mittelständischen, entscheidungsorientierten Strukturen
  • Führungsqualitäten, Motivationsgeschick, Teamgeist und ein ausgeprägtes Maß an Dynamik und Zielstrebigkeit
  • planerischer, systematischer, strukturierter und gut organisierter Arbeitsstil verbunden mit Flexibilität, Kommunikationsstärke und einem souveränen Auftreten
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, gute Englischkenntnisse sind gewünscht, der sichere Umgang mit MS-Office sowie ERP-Systemen wird erwartet

 

Angebot

  • sehr eigenverantwortliche, unternehmerisch geprägte Vertriebs-Führungsaufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld mit flexiblen mittelständischen Strukturen
  • außergewöhnlich hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Möglichkeit für die Umsetzung eigener Ideen, Unterstützung durch eine gut eingespielte und erfahrene Mannschaft
  • hochwertiges Produktprogramm, das nach den eigenen Vorstellungen gezielt erweitert werden kann
  • ein attraktives Vergütungspaket verbunden mit einem Firmenwagen
 
 
Ihr Ansprechpartner
Mathias Friedrichs steht Ihnen für eine vertrauliche Kontaktaufnahme gerne unter 0211-57730-0 zur Verfügung.

Bewerbungen gerne per Email:
contact@friedrichs-partner.com
 
BÜRO DÜSSELDORF
Hohenstaufenstr. 4
40547 Düsseldorf
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!